Präventiver Kinder-, Jugend- und Mitarbeiter/innenschutz

Präventiver Kinder-, Jugend- und Mitarbeiter/innenschutz

In einer Einrichtung der Salesianer Don Boscos oder der Don Bosco Schwestern tätig zu sein, heißt, sich an der Pädagogik Don Boscos zu orientieren. Diese Pädagogik verfolgt einen präventiven Ansatz und ruht auf den drei Säulen „Vernunft – Religion – Liebenswürdigkeit“. Missbrauch erkennen, ihm präventiv entgegenwirken und gegebenenfalls die richtigen Maßnahmen setzen, um Kinder und Jugendliche vor sexueller, physischer und psychischer Gewalt schützen zu können, ist ein unverzichtbarer Teil der Pädagogik Don Boscos. 

Das Ziel dieses Seminars ist es, einen sensiblen und zugleich wachsamen Umgang mit dieser Thematik im Alltag zu vermitteln.

Zielgruppe

Don Bosco Familie, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der SDB und FMA

Ort

Salesianum Wien, Hagenmüllergasse 31, 1030 Wien

Datum/Zeit

19.4.2018, 15–19 Uhr

Referent

Mag. Michael Gaudriot

Leitung

Dr. Lana Ivanjek

Anmeldung

bis 1.4.2018

Beginn: 19. April 2018 , 15:00
Ende: 19. April 2018 , 19:00


Salesianum Wien, Hagenmüllergasse 31, 1030 Wien

Schlafsack, Isomatte und Hausschuhe mitnehmen

» Zum Facebook-Event

« Zur Übersicht

Newsletteranmeldung:

Bild des Monats

Beim Pray With Youth wird gebetet, gesungen und ausgetauscht! Komm einfach mal vorbei, letzter Termin dieses Schuljahr ist 13. Juni!
Share: