Masken, Kostüme und Cluedo

Confronto in Unterwaltersdorf

Nach über vier Jahren war es endlich wieder soweit! Es fand ein Confronto in Unterwaltersdorf statt, mit einer Teilnehmer*innenzahl, die unsere Erwartungen bei weitem übertraf.
Über 80 junge und junggebliebene Menschen trafen sich am Wochenende vom 18.-19.2.2017 im Don Bosco-Gymnasium Unterwaltersdorf. Das Wochenendthema lautete „Maskenball“.
Da das Team in Unterwaltersdorf noch ziemlich neu ist und die meisten noch nie ein Confronto geplant hatten, wurden die Einheiten neu aufgeteilt.
Nach der Eröffnung wurde mit dem ersten Teil der Kreativeinheit fortgesetzt, bei der auch das Abendessen von jedem selbst vorbereitet wurde. Abgeschlossen wurden die Einheiten mit dem Spiel „Cluedo“.
Vor allem die Kreativeinheit fand sehr guten Anklang bei den Jugendlichen, die in 10 Gruppen aufgeteilt wurden. Sie dachten sich eine Geschichte aus und mindestens eine Person in der Gruppe hat sich verkleidet.
Wortmeldungen:
„Voll coole Kreativeinheit (had ma taugt)“
„Theaterstücke & Vorbereitung cool, vor allem auch wegen der Kostüme“
„Kostüme stöbern war super cool“
In der thematischen Einheit kam vor allem das  „Cluedo“-Spiel gut an:
„Thematische Einheit, gutes Thema, gute Gruppe und das Spiel war auch eine echt gute Idee“
„Cluedo ist ein cooles Spiel“
„Das Spiel war sehr cool und strategisch/mathematisch sehr interessant und auch lustig“

Junges Team – neue Ideen: Nicht nur die Einteilung des Wochenendes wurde etwas umgestellt, nein es gab auch eine Neuheit - die „Fotobox“. Dort konnten sich die Jugendlichen ablichten lassen und bekamen sofort ein Foto!
Die Messe wurde von P. Simplice, P. Rudi und den 8. Klassen des Don Bosco-Gymnasium gestaltet. Es ging um die „Masken des Lebens“. Man soll ehrlich zu sich selbst, aber auch ehrlich zu den anderen sein. Auch die Feinde soll man lieben und man soll sich nicht verstellen und niemandem etwas vorspielen.
Bei diesem Confronto hatten die Jugendlichen nach der Messe bis zum Mittagessen sehr viel Freizeit. Sie durften sich sportlich betätigen, aber auch bei der Agape stärken, welche von den 8. Klassen aufgebaut war. Die jugendliche Gruppe war sehr spontan und nutzte gleich unser Schulkino um sich den Film „Pets“ anzuschauen.
Zusammenfassend kann man sagen, dass es ein buntes und fröhliches Wochenende war.
Endlich wieder ein Confronto in Unterwaltersdorf und dann gleich mit einer Teilnehmerzahl von 80 Leuten!

Noch ein sehr schönes Fazit der Jugendlichen über das Confronto in Unterwaltersdorf: „Es ist ein SUPER Confronto!!!!!“


Newsletteranmeldung:

Bild des Monats

Das 2. Wochenende der Animator*innenschulung war trotz intensiver Arbeit auch ein großer Spaß für die Teilnehmer*innen!
Share: